Grundsteuer

Die Grundsteuer stellt eine bedeutende Steuer für Grundstücks- und Gebäudebesitzer dar, die von Gemeinden und Städten in Deutschland erhoben wird. Als direkte Steuer, die auf der Grundlage des Einheitswerts berechnet wird, variiert ihre Höhe je nach Bundesland und Kommune zwischen 0,2 % und 1,0 %. Mieter sind in der Regel nicht von dieser Steuer betroffen, da sie nicht Eigentümer des betreffenden Grundstücks oder Gebäudes sind.

Als wichtige Einnahmequelle für Gemeinden und Städte dient die Grundsteuer zur Finanzierung zahlreicher öffentlicher Aufgaben, wie beispielsweise dem Straßenbau, der Bildung, Kultur oder Sozialleistungen. Die Finanzsituation der Kommune kann dabei Einfluss auf die Höhe der Grundsteuer nehmen.

Infolge der langanhaltenden Debatte und Kritik an der Grundsteuer soll diese zukünftig durch ein neues Steuermodell ersetzt werden. Allerdings gestaltet sich die Einführung dieses Modells aufgrund der komplexen rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen als äußerst anspruchsvoll.

Zusammenfassend ist die Grundsteuer somit eine bedeutende Steuer zur Finanzierung von öffentlichen Aufgaben auf kommunaler Ebene.

Zurück zur Übersicht

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E Mail an info@immobilien-gutachter-braunschweig.de oder rufen Sie uns an: 053142879076

Kontaktformular
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner