Die Immobilienbewertung Braunschweig: Die Einsatzmöglichkeiten, der Ablauf und die Vorteile.

Im Großraum Braunschweig leben rund eine Millionen Menschen. Die Region verfügt über viele interessante Immobilien, wie beispielsweise moderne Einfamilienhäuser, schicke Stadtwohnungen und denkmalgeschützte historische Gebäude. Durch ein Gutachten erfahren Sie in wenigen Schritten den Verkehrswert des jeweiligen Objektes. Das Wertgutachten ist Ihnen unter anderem in folgenden Situationen eine wertvolle Hilfe:

1. Sie planen einen Hauskauf oder Verkauf? Dann gewinnen Sie durch die Kenntnis vom Marktwert der Objekte an Sicherheit und treffen die richtige Entscheidung. Versteckte Mängel und besondere Vorteile werden zuverlässig erkannt und bei der Bewertung berücksichtigt.

2. Sie benötigen Beweisstücke für eine gerichtliche Auseinandersetzung? Dann profitieren Sie bei Marc Schulze durch seine Zertifizierung durch die DEKRA. Die Wertgutachten werden vor Gericht anerkannt und sind Ihnen somit bei Erbschaftsstreitigkeiten, Scheidungen und vielen weiteren Verfahren eine wertvolle Unterstützung.

3. Sie führen ein Unternehmen? Dann wird die Immobilienbewertung Braunschweig für Bilanzierungen und bei Einnahmen aus dem Betriebsvermögen benötigt. Das Wertgutachten Haus ist eine wichtige Grundlage, um Ihr Kapital zu schützen.

Die Immobilienbewertung Braunschweig – der Ablauf in der Übersicht.

1. Schritt: Vereinbaren Sie einen Termin mit Marc Schulze, Ihrem Immobiliengutachter für Braunschweig.

2. Schritt: Marc Schulze analysiert die Objektdaten und wertet alle zur Verfügung stehenden Informationen aus. Hierzu gehören unter anderem eine Betrachtung vom Grundriss und der Eckdaten.

3. Schritt: Ein Vor-Ort-Termin wird durchgeführt. Durch die Besichtigung vom Haus verschafft sich ein Sachverständiger einen Überblick über alle Eigenschaften der Immobilie. Er untersucht das Objekt auf versteckte Mängel und wertsteigernde Eigenschaften. Gleichzeitig werden die Lage und die Umgebung berücksichtigt. Nicht nur die Gebäude und das Grundstück selbst tragen zum Wert bei. Auch die Region und die Nachbarschaft sind wichtig. Hinzu kommt die Einbeziehung der aktuellen Marktlage.